Park Hotel Argento

Ein 4-Sterne-Hotel, in dem man sich wie zu Hause fühlt


Panoramablick Park Hotel Argento Levanto. Die Entstehungsgeschichte des Park Hotel Argento ist eine Geschichte, die von Geduld geprägt ist.

Rina und Guido De Filippi, eine Familie von Bauherren aus Levante, versuchten seit über fünfzig Jahren erfolglos das Land zu bebauen, auf dem sich das Hotel befindet. Das Land war einige Zeit aufgegeben, obwohl es von einem herrlichen Kiefernwald übersät war, von dem man auch heute noch einige beeindruckende Beispiele bewundern kann. Auf den steilen Hügeln gingen die Frauen des Dorfes auf die Suche nach Pinienkernen und aromatischen Kräutern, um das wahre "Levanta Gattafin" zu kochen.

Der Wendepunkt kam Ende des letzten Jahrtausends, als die Gemeinde und die Region im Rahmen eines Projekts zur Steigerung des Angebots an qualitativ hochwertigem Tourismus in Levanto, Lizenzen für den Bau von zwei Vier-Sterne-Hotels erteilten.

Im Jahr 2003 begannen die Arbeiten.

Ziel des Projekts war es, eine Struktur zu schaffen, die Merkmale eines ligurischen Dorfes wieder aufzunehmen und das Gebäude in den Landschaftskontext einzufügen, ohne es zu verunstalten.
Einige Jahre nach dem Bau erreichte man einen weiteren entscheidenden Punkt in der Geschichte des Park hotel Argento.

Die Brüder Virginio und Massimo kamen aus der Baubranche, weit weg vom Tourismus, und suchten jemanden, der bereit war, an die Front zu treten. Zwei Leute tauchten durch einen gemeinsamen Freund auf. Seit einiger Zeit haben sie Unterkünfte in ganz Italien verwaltet und wollten nach Jahren "in einer schwierigen Lage", in einer riesigen Struktur in der Toskana eine andere, abgeschiedene Umgebung, in der sie sich persönlich um den Kunden kümmern konnten.

Mit einer Einrichtung, die alle aus der Fassung brachte, wurde die Unternehmensstruktur des Park Hotel Argento geboren

Am 29. Juni 2009 öffnete das Hotel seine Türen.

In der Nacht zuvor konnten Beppe und Hervé nicht schlafen.

“Es war nicht so sehr das neue Abenteuer, das einem zum Nachdenken anregte.” ERINNERT SICH HERVÉ, “Sondern eher der Automatismus der Struktur. Alles basierte auf einer Steuerung, es war ganz anders als in den anderen Hotels, in denen wir gearbeitet hatten.”

In der ersten Nacht waren nur wenige Zimmer belegt, hauptsächlich von alten Kunden, die sie besuchten.

“Im Grunde waren wir ruhig, der Ort war ein Märchen. Er lag außerhalb, aber zentral, so wie die Fahrbahn des elektrischen Zuges für die Kinder. Man hörte die Zikaden und gleichzeitig den Zug pfeifen” ERZÄHLT BEPPE

Es gibt sehr viele Erinnerungen an diese zehn Jahre. Erinnerungen, die alles umfassen, starke Emotionen und lustige Momente, unbeschreibliche Episoden, große Zufriedenheit und Schwierigkeiten. Wie im Jahr 2011, als sich das Hotel unter einem Tsunami aus Schlamm befand.
Es war der 25. Oktober, der Tag der Flut, der Tag, an dem die Natur das Gesetz bestimmte.

Das Hotel war voll, die Einweihung eines Honda-Motorrades fand zu jener Zeit statt.
Die Geschäftsleitung mit allen auszustellenden Modellen und die ausländische Presse, die zu der Veranstaltung geladen war, waren dort. An diesem Nachmittag bedeckte ein unaufhaltsamer Schlammfluss, der aus dem Berg floss, im Nu das gesamte Erdgeschoss, das Restaurant und den Pool. Die Schäden waren gewaltig, sie beliefen sich auf hunderttausende Euro.

“Das Beste war, den Ingenieur, der das Motorrad entworfen hatte, plötzlich zu sehen, als er einen Besen schwang und uns dabei half, das Chaos zu beseitigen. In fünf Stunden hatten wir das Restaurant aufgeräumt und waren bereit, den Gästen, die es irgendwie geschafft hatten, ins Hotel zurückzukehren, das Abendessen zu servieren. ”

Park Hotel Argento: Spa, Restaurant, Schwimmbad Sich um Personen zu kümmern ist aufrichtig und kommt von Herzen. Vor allem, wenn es sich um ein Vier-Sterne-Hotel handelt, muss sich jeder wie zu Hause fühlen, begrüßt von dieser großartigen Familie, die sich aus dem gesamten Personal zusammensetzt. Es ist kein Zufall, dass viele Kunden sich sicher sind, die Vertrautheit an einem Ort zu finden, den sie lieben, jedes Jahr in dasselbe Zimmer zurückkehren und am selben Tisch zu Abend essen.

“Ist die Begeisterung nach zehn Jahren immer noch dieselbe?”
“Auf jeden Fall..”
UND DANN, OHNE ZWEIMAL DARÜBER NACHZUDENKEN: “Sie ist noch größer.”ANTWORTEN SIE EINSTIMMIG.

Das Park Hotel Argento ist schon bereit, nach vorne zu schauen!


Über uns:

In der Saison sitzt er immer am Steuer des Shuttles, um die Hotelgäste nach Levanto zu begleiten. Er macht niemals eine ruckartige Bewegung auf das Gaspedal, um auch am Ende des Sommers, keinen Moment der Ungeduld zu offenbaren. Beppe begrüßt alle friedlich und lächelnd, wie ein Familienmitglied, um Sie zum Flughafen zu bringen, wenn Sie einen Flug in den Ferien nehmen.

Mit einem schlagfertigen Witz und einem Sinn für Humor, schafft er es, in mehrere Sprachen zu übersetzen, und befasst sich mit privateren Leidenschaften, wie dem Klavier, das er seit seiner Kindheit spielt.

Geboren und aufgewachsen in Mailand konnte er niemanden geringeren als Inter anfeuern.

Hervé wurde in Orléans geboren. Nach seinem Studium und seiner ersten Berufserfahrung in Paris war er bereit, die Metropole zu verlassen, um etwas anderes zu erleben. Die erste Station war Triest, der Grenzübergang, wo es in den 80er Jahren möglich war, sich neu zu erfinden.

Er ist immer hinter der Rezeption, hat einen strahlenden Blick und ein Lächeln, die sofort zum Leuchten bereit sind. Wenn er da ist, hat man das Gefühl, dass nichts schief gehen kann. Abgesehen von Wein und Käse, die er auch hier findet, fehlt ihm von Frankreich nichts und er hat Italien gewählt, ohne auf seine Heimat zurückzublicken.

Beide Kunstliebhaber freuen sich, jedes Jahr in den Zimmern und Korridoren des Hotels Werke lokaler Künstler auszustellen, noch besser ist es, wenn sie jung sind, um ihnen Raum und die Möglichkeit zu bieten, bemerkt zu werden.

Bevor sie sich zum ersten Mal trafen, hatten sie sich gesagt: “Wenn sie dich ein wenig zurückhalten, bedeutet das, dass es nicht gut gelaufen ist.” Das Treffen dauerte drei Stunden ... ...

Sie befanden sich sofort auf der gleichen Wellenlänge, sogar bei den schwierigsten Fragen. Obwohl sie von den Antipoden kommen, teilen sie dieselbe Arbeitsphilosophie.

Diese Kombination ist ein Beweis dafür, dass sie weit gehen können, wo gegenseitige Wertschätzung und Achtung herrschen, selbst wenn sie von weit entfernten Orten kommen.

Warum sollten Sie das Park Hotel für Ihren Urlaub wählen?

Komfort und Gastfreundschaft

Tiere akzeptiert

Gehen Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund in die Ferien? Hier im Park Hotel Argento ist er herzlich willkommen!

Schwimmbad

Außenpool mit Hydromassage-Bereich und Panoramablick auf Levanto und seine Küste.

Shuttle-Service

Für unsere Gäste bieten wir einen Shuttleservice für Fahrten zum Levanto, Bahnhof usw. an.

Ohne architektonische Barrieren

Das Park Hotel Argento ist barrierefrei und ermöglicht es sogar Personen mit eingeschränkter Mobilität, sich in allen Bereichen des Hotels zu bewegen, ohne Bereiche zu betreten, die für sie nicht zugänglich sind.

Buchen Sie online zum besten Preis

Wenn Sie Ihren Urlaub über unsere offizielle Website buchen, erhalten Sie Zugang zu Angeboten mit Sonderpreisen.

Private überdachte Garage

Wir haben ein überdachtes Parkhaus (auf Anfrage gegen Gebühr) und einen unbewachten Außenparkplatz.